Gebäude

Das Gebäude bei Nacht.

Der im Dezember 2005 nach Plänen des Architekten Max Dudler eröffnete Neubau der Diözesanbibliothek im Zentrum der Stadt Münster, ein ca. 70 m langer kastenförmiger Baukörper, erinnert an ein überdimensioniertes Bücherregal.

Die Bibliothek ist durch eine 10 m breite Gasse - der "Bibliotheksgasse" - vom ehemaligen Priesterseminar, dem heutigen Liudgerhaus" getrennt.

Im Erdgeschoss der Bibliothek befindet sich der allgemeine Benutzerbereich, bestehend aus Katalog, Ausleihe, Garderobe, einer kleinen Ausstellungsfläche sowie einem komfortablen Zeitungslesesaal.

Im Obergeschoss liegt der allgemeine Lesesaal, flankiert von einer dreigeschossigen Empore, die als Freihandbereich dient.

Zwischen Erdgeschoss und den beiden Untergeschossen, die mit einer Regalfläche von 28 km Platz für die Unterbringung von einer Million Bücher bieten, ist in einem Zwischengeschoss die Santini-Sammlung in einem eigenen Handschriftenlesesaal untergebracht.

Aktuelles

Schließung des Handschriften-Lesesaals:

  • Montag, 18.09.2017 -
    Freitag, 13.10.2017

Kontakt

Diözesanbibliothek Münster
Überwasserkirchplatz 2
48143 Münster
Telefon: 0251/4956380
Fax: 0251/495-76386
db-ms@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Die Benutzung von Handschriften

und Alten Drucken, sowie von Musikalien der Santini-Sammlung ist nur nach vorheriger Terminabsprache (unter 0251 / 495-6380 bzw. db-ms@bistum-muenster.de) möglich. Bitte melden Sie sich rechtzeitig vorher und warten Sie unsere Antwort ab. Besonders in Ferienzeiten kann es vorkommen, dass wir Ihrem Terminwunsch nicht entsprechen können!

Achtung:
Von Montag, 18.09.2017, bis einschließlich Freitag, 13.10.2017, ist der Handschriften-Lesesaal geschlossen. Die Benutzung von Handschriften und Alten Drucken sowie von Musikalien der Santini-Sammlung ist nicht möglich.

Advice

Opening times: 09.00 - 18.00 Monday to Friday

Rare Books & Music Reading Room by appointment only (+49 251 / 495 - 6380 or db-ms@bistum-muenster.de)

Please contact us well in advance!

Attention:
The Rare Books & Music Reading Room will be closed between 18 September 2017 and 13 October 2017. Any inspection of manuscripts and rare prints won’t be possible!

Logo Bistum Münster