Benutzungshinweise

Die Diözesanbibliothek Münster dient als öffentliche wissenschaftliche Einrichtung des Bistums Münster der Forschung, der Lehre und dem Studium, darüber hinaus der beruflichen und allgemeinen Bildung. Sie steht allen Interessierten offen.

Für die Nutzung der Diözesanbibliothek ist ein gültiger, auf den Namen der Benutzerin bzw. des Benutzers ausgestellter Benutzerausweis notwendig. Das Formular für eine Anmeldung zur Nutzung der Diözesanbibliothek finden Sie hier. Es gelten verbindlich die Benutzungsordnung und die Gebührenordnung in der Fassung vom 30. August 2017.

Der Medienbestand der Bibliothek kann generell zur Benutzung außerhalb der Bibliothek ausgeliehen werden. Von der Ausleihe ausgenommen sind der Präsenzbestand der Lesesäle sowie Handschriften, Drucke vor 1900, Rara und Werke in schlechtem Erhaltungszustand. Nicht verliehen werden auch ungebundene Werke, Loseblattausgaben sowie Mikromaterialien.

Bestellungen können persönlich, schriftlich, elektronisch oder telefonisch erfolgen.
Werden Medien innerhalb von 5 Öffnungstagen nach Bereitstellung nicht abgeholt, kann anderweitig darüber verfügt werden.

Die Leihfrist beträgt in der Regel 20 Öffnungstage (= vier Wochen). Es gilt das auf dem Fristzettel angegebene Rückgabedatum. Die Diözesanbibliothek kann andere Fristen setzen.
Eine Verlängerung der Leihfrist ist dreimal um je vier Wochen möglich, sofern das entsprechende Werk nicht von anderer Seite vorgemerkt ist. Sie muss vor Ablauf der Leihfrist beantragt werden. Dies kann persönlich, schriftlich, elektronisch oder telefonisch erfolgen.

Bei Überschreitung der Leihfrist werden pro entliehenem Medium folgende Gebühren, bezogen auf Öffnungstage, erhoben:

  • vom 01. bis 10. Tag 2,00 €
  • vom 11. bis 20. Tag 5,00 €
  • vom 21. bis 30. Tag 10,00 €
  • vom 31. bis 40. Tag 20,00 €

Das Ausleihkonto wird ab einer Gebührenschuld von 40,00 € gesperrt. Wird ein Buch nach zweimaliger Mahnung nicht zurückgegeben, kann der Benutzer ebenfalls von der Ausleihe ausgeschlossen werden.

Aktuelles

Schließung des Handschriften-Lesesaals:

  • Montag, 18.09.2017 -
    Freitag, 13.10.2017

Kontakt

Diözesanbibliothek Münster
Überwasserkirchplatz 2
48143 Münster
Telefon: 0251/4956380
Fax: 0251/495-76386
db-ms@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Die Benutzung von Handschriften

und Alten Drucken, sowie von Musikalien der Santini-Sammlung ist nur nach vorheriger Terminabsprache (unter 0251 / 495-6380 bzw. db-ms@bistum-muenster.de) möglich. Bitte melden Sie sich rechtzeitig vorher und warten Sie unsere Antwort ab. Besonders in Ferienzeiten kann es vorkommen, dass wir Ihrem Terminwunsch nicht entsprechen können!

Achtung:
Von Montag, 18.09.2017, bis einschließlich Freitag, 13.10.2017, ist der Handschriften-Lesesaal geschlossen. Die Benutzung von Handschriften und Alten Drucken sowie von Musikalien der Santini-Sammlung ist nicht möglich.

Advice

Opening times: 09.00 - 18.00 Monday to Friday

Rare Books & Music Reading Room by appointment only (+49 251 / 495 - 6380 or db-ms@bistum-muenster.de)

Please contact us well in advance!

Attention:
The Rare Books & Music Reading Room will be closed between 18 September 2017 and 13 October 2017. Any inspection of manuscripts and rare prints won’t be possible!

Logo Bistum Münster