Neuer Opac

Die Diözesanbibliothek stellt ab sofort ihren neuen Online-Katalog im Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV) zur Verfügung, den Sie aktuell ausschließlich für das Suchen und Finden von Medien nutzen können. Die Bestellfunktion für die Ausleihe ist hier noch nicht aktiviert, die Benutzerkonten sind weiterhin nur im alten OPAC eingerichtet.

Die Bestände der Mediothek werden erst sukzessive in den neuen Online-Katalog im GBV eingepflegt. Bitte nutzen Sie für Ihre Recherchen weiterhin den bestehenden Web-OPAC der Mediothek und das Medienportal.

Stand: 31. Januar 2024

OPAC

Beginnen Sie die Suche immer im OPAC!

Er ist der umfangreichste Katalog und verzeichnet alle seit 1993 erworbenen Medien und alle Bestände aus den Bereichen "Sammlungen" und "Externe Bestände", soweit es sich um Druckerzeugnisse handelt (also keine Handschriften, Briefe usw). Darüber hinaus weist der OPAC eine große Anzahl von Aufsätzen aus Festschriften und Zeitschriften nach. Eine Liste der bisher ganz oder teilweise aufsatzmäßig erfassten Zeitschriften finden Sie HIER. Der OPAC wird sukzessive die Altkataloge ersetzen.
 
Hilfe zur Suche:
Geben Sie 2 oder 3 aussagekräftige Wörter aus dem Titel des gewünschten Werks ein. (Keine Artikel, Präpositionen oder Konjunktionen).  In der Mehrfeldersuche suchen Sie Verfassernamen bitte nur in der Form "Nachname, Vorname Vorname".
 
Weitere "Hinweise zur Suche" finden Sie im OPAC unterhalb der Suchmasken bzw. in der Kopfleiste unter Hilfe / Suche.
 
Ergebnisanzeige:
Von der Ergebnisliste gelangen Sie durch Klick auf die jew. Nr. (#) zum vollständigen Titel. Zur Anzeige der detaillierten Exemplarinformationen klicken Sie bitte immer einmal auf "Bestand".
 
Wenn Sie im OPAC den gesuchten Titel nicht gefunden haben, wechseln Sie zu den elektronischen Altkatalogen.

Link zum Katalog:

Aktuelles

Geänderte Öffnungszeit:
> Montag, 17. Juni 2024
> geöffnet: 13 Uhr – 18 Uhr
Weitere Informationen

Neuer Online-Katalog für die Recherche! Beachten Sie bitte die Informationen zum neuen OPAC der Diözesanbibliothek und Mediothek.

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 9 - 18 Uhr
Die Pflicht zum Tragen einer Maske entfällt und wird durch eine Empfehlung ersetzt.
Weitere Informationen

Edition Santini

Kontakt

Diözesanbibliothek Münster
Überwasserkirchplatz 2
48143 Münster
Fon 0251 495-6380
Fax 0251 495-76386
db-ms@bistum-muenster.de 
Ausleihe: dbms-ausleihe@bistum-muenster.de

Die Benutzung von Handschriften

und Alten Drucken, sowie von Musikalien der Santini-Sammlung ist nur nach vorheriger Terminabsprache (unter 0251 495-6380 bzw. db-ms@bistum-muenster.de) möglich. Bitte melden Sie sich rechtzeitig vorher und warten Sie unsere Antwort ab. Besonders in Ferienzeiten kann es vorkommen, dass wir Ihrem Terminwunsch nicht entsprechen können!

Advice

Opening times: 9 - 18  Monday to Friday

Library opening hours are subject to change without prior notice. Please check “Aktuelles” before visiting the Library.

Rare Books & Music Reading Room by appointment only (+49 251 / 495 - 6380 or db-ms@bistum-muenster.de)

Please contact us well in advance!

Logo Bistum Münster