"Weil es dem Drachen langweilig wurde" – eine arabische Version der Georgslegende von Assaad Elias Kattan

Lesung am Mittwoch, 1. Februar 2017, 18.30 Uhr

Der orthodoxe Theologe Assaad Elias Kattan, Centrum für religionsbezogene Studien der WWU Münster, hat eine neue Version der Legende des Heiligen Georg verfasst und 2015 auf Arabisch in einer Sammlung von Kurzgeschichten veröffentlicht. Wie lässt sich die Gewalt überwinden und wie kann ein friedliches Miteinander erreicht werden? Die neue deutsche Übersetzung der Erzählung ist eigens für den Abend in der Diözesanbibliothek Münster erstellt worden. Nach einer Einführung durch den Autor lesen in verteilten Rollen die Theologin Jessica Kattan und der freie Lektor Georg Schaaf.

Moderation: Prof. Dr. Michael Grünbart und Georg Schaaf M.A.

Die öffentliche Abendveranstaltung findet im Rahmen der Tagung "Die Militiarisierung der Heiligen in Vormoderne und Moderne" des Exzellenzclusters "Religion und Politik" der WWU Münster statt.

Eintritt frei

Download: 

Aktuelles

Neue Publikation: „klang*erbe – schrift*kultur.
Max von Droste-Hülshoffs unbekannte Noten“

Edition Santini

Kontakt

Diözesanbibliothek Münster
Überwasserkirchplatz 2
48143 Münster
Telefon: 0251/4956380
Fax: 0251/495-76386
db-ms@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Die Benutzung von Handschriften

und Alten Drucken, sowie von Musikalien der Santini-Sammlung ist nur nach vorheriger Terminabsprache (unter 0251 / 495-6380 bzw. db-ms@bistum-muenster.de) möglich. Bitte melden Sie sich rechtzeitig vorher und warten Sie unsere Antwort ab. Besonders in Ferienzeiten kann es vorkommen, dass wir Ihrem Terminwunsch nicht entsprechen können!

Advice

Opening times: 09.00 - 18.00 Monday to Friday

Rare Books & Music Reading Room by appointment only (+49 251 / 495 - 6380 or db-ms@bistum-muenster.de)

Please contact us well in advance!

Logo Bistum Münster