Salonmusik und virtuose Fantasien:

Die Santini-Sammlung auf WDR 3


In WDR 3 „TonArt“ wurde vom 4. bis 12. Februar 2021 eine Sendereihe zur Santini-Sammlung ausgestrahlt. Die Musikjournalistin Barbara Overbeck hat mit Unterstützung von Michael Werthmann, Diözesanbibliothek Münster, die Sammlung und das Netzwerk von Fortunato Santini einem breiten Publikum vorgestellt. Sie rückte anschließend in fünf Features eine bislang wenig beachtete, überraschende Facette der historischen Musikaliensammlung in den Vordergrund: Salonmusik, Opernbearbeitungen, Variationen und virtuose Fantasien des 18. und 19. Jahrhunderts.

Musikerinnen und Musiker des Sinfonieorchesters Münster spielten exklusiv für die Reihe die Variationen über Mozarts Arie ‚Der Vogelfänger bin ich ja‘ von Josepha Barbara Auernhammer (1758-1820) ein. Es erklangen Musik des Klarinetten-Virtuosen Iwan Müller (1786-1854) und Auszüge aus dem Singspiel ‚Die Schweizer Familie‘ von Joseph Weigl (1766-1846). Und schließlich wurden Werke des Komponisten Anton Eberl (1765-1807) sowie Proben aus dem ‚Preußischen Streichquartett‘ von Ignaz Pleyel (1757-1831) präsentiert.

Die Podcasts der Sendereihe sind bis zum 04.02.2022 in der Mediathek des WDR abrufbar.

Aktuelles

Schließungszeiten zum Jahreswechsel:

  • 24.12.2021 – 2.1.2022

Der Zutritt in die Diözesanbibliothek ist nur mit einem 2G-Nachweis möglich. Auf allen Verkehrswegen innerhalb der Bibliothek muss eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) getragen werden. Am Arbeitsplatz entfällt die Maskenpflicht.

Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Die Santini-Sammlung auf WDR 3

Salonmusik und virtuose Fantasien
Die Podcasts der Sendereihe sind bis zum 04.02.2022 abrufbar in der WDR-Mediathek

xxx

Edition Santini

Kontakt

Diözesanbibliothek Münster
Überwasserkirchplatz 2
48143 Münster
Fon 0251 495-6380
Fax 0251 495-76386
db-ms@bistum-muenster.de 
Ausleihe: dbms-ausleihe@bistum-muenster.de 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr

Die Benutzung von Handschriften

und Alten Drucken, sowie von Musikalien der Santini-Sammlung ist nur nach vorheriger Terminabsprache (unter 0251 495-6380 bzw. db-ms@bistum-muenster.de) möglich. Bitte melden Sie sich rechtzeitig vorher und warten Sie unsere Antwort ab. Besonders in Ferienzeiten kann es vorkommen, dass wir Ihrem Terminwunsch nicht entsprechen können!

Advice

Opening times: 9 - 18  Monday to Friday

Rare Books & Music Reading Room by appointment only (+49 251 / 495 - 6380 or db-ms@bistum-muenster.de)

Please contact us well in advance!

Logo Bistum Münster